Chirimoya

Die Cherimoya kommt ursprünglich aus den Anden in Ecuador und Peru. Heutzutage kommt sie auch aus Chile, Spanien, Brasilien, Mexiko, Kalifornien und Israel. Sie wird also importiert und hat Saison von September bis Februar. 

Intressante Frucht mit Riesenkernen

Die Frucht schmeckt sehr lecker, irgendwaa zwischen Birne und Banane. Nur ihre großen vielen Kerne störten mich, da kaum Fruchtfleisch zum Genießen war.

Infos auf worldsoffood.de

Infos und Rezepte auf eatsmarter.de 

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.