Altmannbrücke

Die Altmannbrücke befindet sich zwischen Hauptbahnhof und dem Hühnerposten (in dem sich die Zentralbibliothek befindet).  Benannt nach dem Bremer Landschaftsgärtner Isaak Hermann Altmann. Er hat die Bremer und später auch die Hamburger Wallanlagen begrünt, als diese nicht mehr als Festungsanlagen benötigt wurden. wikipedia.org (Artikel über Altmann) abendblatt.de (Artikel über die Straße) Fragt Ihr Euch bei einigen Straßen auch was der Name bedeutet, bzw. welche Geschichte … Altmannbrücke weiterlesen

Markthalle auf historischem Boden?!

Kurz als Neben-News im Hamburg Journal vom 07.09.2016: Geht es nach der Handelskammer muss die Innenstadt attraktiver werden! Denn die HafenCity / Überseeboulevard wird als Konkurrent gefürchtet. Dafür könnte man doch eine Markthalle auf dem Domplatz bauen. Dieser Platz ist der Ort wo Hamburg entstand und ist derzeit eine grüne Wiese zum Verweilen. Parkplatz, fast Bürogebäude, grüne Wiese, Markthalle… Was ist für Euch das beste? … Markthalle auf historischem Boden?! weiterlesen