• Familie Leben

    Mit allen Sinnen durch den Tag

    Gemeinsam mit meiner Tochter erlebe ich die Welt gerade ganz neu. Um dies noch achtsamer zu machen, versuche ich absofort regelmäßig bewußt einen Tag mit allen 5 Sinnen zu erleben. ( Auf die Idee hat mich übrigens der Blogbeitrag von kuestenkidsunterwegs gebracht.…

  • Familie Leben

    Hamburger Elternschulen 

    In Hamburg müssen auch die Eltern zur Schule gehen! ;) Scherz beiseite. Die Elternschulen in Hamburg sind nicht wirklich Schulen, sondern seid über 50 Jahren Treffpunkte zum gemeinsamen Austausch für Eltern mit Babys und Kleinkindern.

  • Hamburg Heimat

    Stolpersteine: Eimsbütteler Chaussee 37

    In Hamburg kann man 5.100 mal über die Vergangenheit stolpern. Soviele Stolpersteine liegen derzeit in Hamburg... Ich halte ab und zu an und schaue mir diese, für die Erinnerung wichtigen, Gedenksteine an: Eimsbütteler Chaussee 37 - Weinstein

  • Familie Leben

    Das Leben ist ein DA

    Wenn mein Baby morgens aufwacht, wird der Tag meistens mit mehreren fröhlichen DAs begrüßt.  DA! ist Mami DA! ist Papi DA! das Kuscheltier DA! Licht im Fenster...

  • Familie Leben

    Zum Trotz nochmal! 

    Gerade ist eine Blogparade über „25 total gute Gründe für einen Trotzanfall“ im Gang. Gestartet wurde er von halloliebewolke.de. Über diese Blogparade bin ich gestolpert durch mama-juja.de, die einfach einen Artikel über IHRE Gründe zum Trotzen, anstatt der ihrer Kinder, geschrieben hat.

  • Familie Leben

    Fisch mit Glitzerschuppe – Gedichte für Wichte

    Als Mami darf ich endlich zu all den tollen Veranstaltungen für Kinder, ohne komisch angeschaut zu werden :-P Heute war ich mit meiner 9-monatigen Tochter bei Gedichte für Wichte, die in ganz Hamburg stattfinden (z.B. Bücherhallen und Elternschulen)

  • Hamburg Heimat

    Stolpersteine: Kleiner Schäferkamp 31

    In Hamburg kann man 5.100 mal über die Vergangenheit stolpern. Soviele Stolpersteine liegen derzeit in Hamburg... Ich halte ab und zu an und schaue mir diese, für die Erinnerung wichtigen, Gedenksteine an: Kleiner Schäferkamp 31 - Baresch

  • Hamburg Heimat

    Architekt Cäsar Pinnau

    Der in Hamburg geborene Architekt Cäsar Pinnau (* 1906 / † 1988) ist sehr umstritten, da er in der NS Zeit Mitglied der NSDAP war und durch Albert Speer Architekturaufträge für das nationalsozialistische Regime erhalten hat.