Ein Rathaus, ein Hauptmann & der Schlump

Der Schumacher Friedrich Wilhelm Voigt kaperte 1906 als falscher Hauptmann mit gutgläubigen Soldaten das Köpinicker Rathaus, verhaftete den Bürgermeister und stahl die Stadtkasse. CC0 / wikipedia.org Diese wahre Geschichte wurde mehrmals verfilmt. 1956 mit Heinz Rühmann in den Hamburger Real-Filmstudios und an verschiedenen Orten Hamburgs, z.B. diente das damalige Finanzamt beim Schlump als Köpinicker Rathaus und auch das Kaiser Wilhelm Denkmal vor dem Altonaer Rathaus … Ein Rathaus, ein Hauptmann & der Schlump weiterlesen

Hier+Jetzt: Mahnmal vorm Justizgebäude

Geht man von Planten un Blomen auf das Justizgebäude zu, sieht man mehrere Blumentöpfe vor einem blauen Hamburgbild. Diese sollen an die Vielfalt der Hamburger Bevölkerung erinnern. Verlässt man das Hamburger Justizgebäude, springt einen mahnend 1933 in Grau an. Die Hamburger Justiz möchte mit diesem Mahnmal an die in der nationalsozialistischen Zeit zu Unrecht Verurteilten erinnern und die heute Rechtsprechenden ermahnen. Wikipedia.org  Welche Mahnmale in Hamburg … Hier+Jetzt: Mahnmal vorm Justizgebäude weiterlesen